Sonja Kinz begeistert 30 Kinder in Lichtenau

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Ein besonderes Lehrgangsangebot fand am vergangenen Samstag, dem 30.01.2016, im Auftrag des Badischen Ju-Jutsu Verbandes, beim Samurai Lichtenau statt. Sonja Kinz ( 2. DAN Ju-Jutsu ), mehrfache deutsche Meisterin, Europameisterin, Vize-Weltmeisterin und Siegerin der Combat Games 2010 in Peking, konnte als Referentin für diesen Techniklehrgang gewonnen werden. Als Trainingspartner stand ihr Frederic Marx, Jugendtrainer beim Samurai Lichtenau, zur Seite.

 

30 Sportler/Innen im Alter von 5 bis 11 Jahren wurden unter der Leitung von Sonja zunächst kräftig aufgewärmt. Nachdem der Puls dann wieder „normal“ war wurde mit dem Technikprogramm begonnen.
Über Festhaltegriffe, Befreiungen, Schlagtechniken, Blocktechniken, Würgegriffe, usw. wurden auch die je nach Gurtgrad vorgeschriebenen DUO-Serien ( vorgegebene Angriffsgruppen ) gezeigt und massiv geübt.
Zum Abschluss des Lehrganges wurde mit mehreren DUO-Paaren ein kleiner Wettkampf durchgeführt und von den Teilnehmern bewertet. Sonja erhielt am Ende des Lehrganges von den kleinen Teilnehmern kräftigen Applaus und wurde mit dem Wunsch einen weiteren Lehrgang durchzuführen verabschiedet.
Mit sportlichem Gruß
Sigmar Löffler

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Impressum und Datenschutz ICH HABE VERSTANDEN