Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag, 18. März 2017 fand beim JC Stegen ein Techniklehrgang für Jugend und Erwachsene statt. Die Referenten waren Sebastian Ehrhard (3. Dan JJ) und Swen Harz (3. Dan JJ / Jugendreferent). Trainiert wurde in 2 Gruppen. Die Jugendgruppe durfte in den ersten beiden Stunden des Lehrgangs mit Swen verschiedene Bodentechniken für die Prüfung trainieren. Auch Beinstellen und die große Aussensichel waren ein Thema. Die Geschicklichkeit und das Arbeiten in der Gruppe wurde mit verschiedenen Spielen geübt. Die Erwachsenen wurden die ersten beiden Stunden von Sebastian betreut. Hier war neben verschiedenen Atemitechniken und deren Kombination auch die Abwehrfolge im Dreierkontakt auf dem Plan.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Der diesjährige Techniklehrgang im 1. Mannheimer Judo-Club e.V. fand zum zweiten mal mit einem sehr kompetenten Referenten des JJVB statt. Es fanden sich am 25.02.2017 über 40 Teilnehmer/innen im Dojo des 1. MJC’s ein um ihn, Chris Senger, zu erleben und von seinem Erfahrungsschatz ein wenig für sich mitzunehmen. Chris hat mit seiner lockeren Art die Teilnehmer/innen in seinen Bann gezogen. Zitat Teilnehmer: "Vielen Dank Chris für deine bildhaften Ausführungen! Es ist immer eine Freude dich Live zu erleben."

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Wir stellen uns der aktuellen gesellschaftlichen Herausforderung! Wir schulen engagierte Trainer/-innen, Übungs- und Kursleiter/-innen für den Trainingsalltag mit jungen Menschen mit Migrationshintergrund. Folgende Inhalte werden vermittelt: Gelingensbedingungen, Interkulturelle Sensibilisierung, Migrationsspezifisches Konfliktmanagement, Genderfaktoren im Trainingsbetrieb, Belastungsfaktoren, Traumatisierung, Medien und Materialien.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

30 Teilnehmer von 9 bis 56 Jahren trainierten am 4. Februar 2017 gemeinsam im Freiburger Stadtteil Rieselfeld. Der Referent Swen Harz 3. Dan Ju Jutsu und Jugendreferent des Ju Jutsu Verband Baden e.V., hatte sich eine bunte Mischung aus Techniken und Spielen einfallen lassen. Das Technikprogramm wurde erst kindgerecht erklärt und dann für die Erwachsenen anspruchsvoll modifiziert. Mit kleinen Spielen zwischendurch kam Abwechslung auf die Matte und Klein und Groß konnten sich in Geschicklichkeit messen. So kam der Spaß nicht zu kurz und am Ende hatten alle ein breites Grinsen im Gesicht. 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.