Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Weitere herausragende badische Athleten/-innen wurde nach 2013 (Ismer/Zagorski) vergangenes Wochenende im Schloss Bellevue in Berlin durch Bundespräsident Steinmeier mit dem SILBERNEN LORBEERBLATT ausgezeichnet! Herzlichen Glückwunsch zum Mannschaftserfolg mit der Nationalmannschaft des Deutscher Ju-Jutsu-Verband e.V. an Roman Apolonov, Annalena Sturm & Blanca Birn!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Landestechniklehrgang in Überlingen am vergangenen Samstag den 07. Oktober mit Lehrreferent JJVB Achim Hanke!
Inhalte waren u.a.: Schrittstellungswurf, Varianten Hüftwurf, Würgetechniken mit den Beinen, Gegentechniken Beinroller und vor allem viel gute Laune!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am 20. September 2017 fand beim ersten Mannheimer Judo Club ein Lehrgang zu den Themen Stock und Messer mit Swen Harz (3. Dan JJ) statt. Im Speziellen wurde auf die Vielseitigkeit der einzelnen Prüfungsaufgaben eingegangen. Neben Kontrolle des Waffenführenden Arms, Entwaffnungs- und Störtechniken ging Swen auch auf das Thema Techniken mit dem Stock und die speziellen Fragen der motivierten Teilnehmer ein. Vielen Dank auch an den 1. MJC für die Ausrichtung des Lehrgangs.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Rollenspiele sind ein bedeutender Bestandteil von Frauen-SV Kursen. Die systematische Durchführung mit der dazugehörigen Auswertung und Reflexion war das zentrale Thema dieser Fortbildung. Die unterschiedlichen Stufen und Arten von Rollenspielen wurden vorgestellt und im praktischen Teil umgesetzt. Der Lehrgang wurde gleichzeitig genutzt um Erfahrungen von Kursleiter zu Kursleiter auszutauschen. Damit dies für die  Zukunft besser möglich ist, gibt es auf Facebook eine neue Gruppe: JJVB  Kursleiter/-innen Frauen SV

Hierzu sind alle Kursleiter/innen herzlich dazu eigeladen.

Weitere Infos bei Regina Rauser, Frauenreferentin JJVB e.V.Weitere Infos hierzu bei Regina Rauser, Frauenreferentin JJVB e.V.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Am Samstag, 29.04.2017 fand beim TuS-Durmersheim einen Techniklehrgang des JJVB in der Sporthalle des Wilhelm-Hausenstein-Gymnasiums in Durmersheim, bei dem 100 Teilnehmer, circa 60 Erwachsene und 40 Kinder und Jugendliche, in vier Stunden viele neue Techniken der beiden Referenten Swen Harz und Alexander Finke lernen konnten.
Gegen 14.00 Uhr begann der Lehrgang auf der über 300 m² großen Mattenfläche, die bereits am Morgen aufgebaut worden war. Gegen Nachmittag gab es dann auch eine Pause für Kaffee und Kuchen. Wir bedanken uns herzlich bei den Referenten, die diesen tollen Lehrgang erst ermöglicht haben und natürlich auch beim Judo-Club Elchesheim-Illingen, mit reichlich Matten ausgeholfen haben, ohne die ein Lehrgang in dieser Größenordnung nur schwer möglich gewesen wäre. Des weiteren bedanken wir uns bei allen Teilnehmern, die den Weg nach Durmersheim gefunden haben und zum guten Gelingen des Lehrgangs beigetragen haben.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.