Wichtige Tipps und Verhaltensregeln für Kinder!

Hier haben wir einige grundlegenden Regeln für ein sichereres Verhalten für Kinder zusammengetragen:

Eltern verloren?

Wenn du dich an einem öffentlichen Ort befindest und deine Eltern verlierst, gehe nicht umher, um sie zu suchen. Gehe sofort zu einer Kasse, ins Büro des Sicherheitsdienstes oder zur Information und erkläre der zuständigen Person, dass du deine Mama oder deinen Papa verloren hast und Hilfe brauchst, um sie wieder zu finden. Hier wird dir geholfen!

Nicht mit Fremden gehen!

Du darfst weder in ein Auto einsteigen noch mit jemandem mitgehen, es sei denn, deine Eltern haben ihr Einverständnis gegeben und kennen diese Person. Mache mit deinen Eltern ein Codewort aus, das nur ihr wissen dürft.

Bleibe auf Entfernung!

Wenn dir jemand zu Fuß oder im Auto folgt, halte dich von ihm fern. Du brauchst nicht nahe an ein Auto heranzutreten, um mit den Insassen zu reden.

Jemand muss wissen wo du bist!

Wenn jemand will, dass Du mit ihm kommst (auch wenn Du ihn kennst) informiere immer deine Eltern oder einen Lehrer/-in.

Du musst nicht helfen!

Erwachsene und ältere Leute, die Hilfe benötigen, sollten keine Kinder darum bitten. Sie sollten sich an ältere Personen wenden. Dennoch kannst du Hilfe organisieren, z.B. in einem Geschäft oder Laden nach Hilfe bitten für diese Person.

Fall nicht auf Tricks herein!

Niemand sollte dich bitten mit ihm zu kommen um den Weg zu zeigen oder dich bitten, nach z.B. einem entlaufenen Hündchen oder Kätzchen zu suchen.

Glaube keine Geschichten!

Lass dir von keinem erzählen, dass deine Mutter oder dein Vater nicht kommen kann und er dich jetzt zu ihnen bringt. 
Auch wenn sich die Person als Polizist oder ähnliches ausgibt. Auch hier wäre ein Codewort, das nur du und deine Eltern kennen sinnvoll. Zudem kommt die Polizei zu Kindern immer in einem Polizeiauto und in kompletter Uniform.

Errege Aufmerksamkeit!

Wenn jemand dich in seine Gewalt bringen will, renne schnell weg und schreie oder rufe so laut du nur kannst: 
"Der Mann/die Frau will mich mitnehmen!" oder "Diese Person ist nicht mein Vater/meine Mutter!" oder "Lassen Sie mich in Ruhe - Hilfe!"

Kumpelregel!

Denke an die Kumpelregel, und mache dich niemals allein auf den Weg.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.