Jugendlehrgang beim PSV Karlsruhe

Drucken

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Ja, auch an super heißen und sonnigen Tagen zieht es die aktiven Ju-Jutsu-Ka von jung bis alt auf die Matte beim PSV Heidelberg. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten aufgrund einer noch nicht zugänglichen Halle lief der Landeslehrgang dann mit kurzer Verspätung in vollen Touren an. Swen Harz (Jugendreferent) und Spontanreferent Alexander Finke gestalteten den Lehrgang mit einer guten Mischung aus Spiel, Spaß und Technik für die sehr fleißigen Teilnehmer. Dies machte es spannend und abwechslungsreich. Ein ganz dickes Lob an dieser Stelle für die hohe Motivation der Teilnehmer trotz der hohen Außentemperaturen!

Swen war so zufrieden mit den Jugendlichen, dass kurzer Hand beschlossen wurde noch eine Runde Eis für alle auszugeben. Gesagt, getan! Alles wurde schnell organisiert und der Abschluss des Lehrgangs lief dann erfrischend auf grüner Wiese mit lecker Eis ab :-)