Informationsveranstaltung FRAUENselbstSICHERHEIT im Kolleg St. Sebastian/Stegen

Drucken
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Dank der guten Verbindung zum Landesleistungszentrum Herzogenhorn wurde die Frauenreferentin des Ju Jutsu Verbande Baden e. V., Martina Jüttner, dazu eingeladen, am 19.11.2021 im Kolleg St. Sebastian eine Informationsveranstaltung zum Thema „Gewaltprävention und Selbstverteidigung“ durchzuführen. Nach der Begrüßung durch den Konrektor der Schule Herr Remmlinger bekamen die Acht- und Neuntklässlerinnen, deren Sportlehrerin Frau Haas sowie die Präventionsbeauftragte, Frau Haag, einen Einblick in die Grundlagen der Gewaltprävention. Darüber hinaus konnten alle auch einige SV-Techniken ausprobieren, die nicht nur einen Aha! -Effekt hatten, sondern auch für kurzweilige Spaßmomente sorgten. Nach der 90-minütigen Veranstaltung waren sich alle einig: Das war nicht nur eine gelungene einmalige Aktion, sondern die Zusammenarbeit sollte weiter ausgebaut werden. Alle Teilnehmerinnen bedankten sich am Ende noch einmal ausdrücklich bei Martina Jüttner für ihr Engagement und die tollen Praxismöglichkeiten.